Banner107.jpg

„Der Letzte macht das Licht aus!“ Abschiedsglühweinparty am 29.11.2018

Die Auftragsbücher voll wie nie, aber wir müssen schließen! Der Mietvertrag lief bereits am 30.09.2018 aus und wurde freundlicherweise noch um zwei Monate verlängert, da noch zuviel Arbeit war. Mitte des Jahres wäre eine langfristige Verlängerung noch problemlos möglich gewesen. Der Vermieter will sein Objekt nun überraschend doch eigennutzen. Fast drei Jahre ist die Suche nach einem jungen Zweiradmechanikermeister zur Nachfolge ausgeschrieben. Leider, wie in ganz vielen Handwerksberufen, ohne Erfolg. Zu meinen aktivsten Jahren hat man sich um solche Chancen in Dresden gerissen. Ich bin 54 Jahre alt und habe diesen Berufsgalopp 27 Motorradsaisonen mitgemacht. Viele aufregende Jahre mit einer Kontinuität im Berufsleben, wie sie wohl nur wenige Nachwendeselbstständige erleben durften. Die Erwachsenen unter euch sollten u.a. unsere erfolgreichen Rennteams und die 19 Großen Dresdner Motorradausfahrten noch kennen. Das lassen wir am 29.11.2018 ab 17 Uhr noch einmal Revue passieren, dazu läd das Motorradhaus Dresden Team seine werte Kundschaft herzlichst ein!!!  (Und bevor hier falsche Gerüchte aufkommen: Unsere Rechnungen sind alle bezahlt. Wir machen ausdrücklich nicht Pleite.)

Am 29.11. wird gefeiert! … und am 30.11.2018 übergeben wir den Schlüssel an den Vermieter. Mehr über die detaillierten Hintergründe bei unserer Glühweinparty. Unser Team freut sich ein letztes Mal geschlossen auf Euch!

Mit starken Bikergrüßen

 

 

 

 

2 Kommentare zu „„Der Letzte macht das Licht aus!“ Abschiedsglühweinparty am 29.11.2018“

Kommentieren

Öffnungszeiten

Ab Dezember 2018
vorübergehend geschlossen.

Wir eröffnen im Frühjahr 2019 an anderer Stelle in Dresden!

Kontakt


Motorradhaus Dresden KG
(Mario Gerbet & Team
Fischhausstraße 15
01099 Dresden)

Tel: 0174 / 3030758
eMail: info@
motorradhaus-dresden.de

HU-Prüfzeiten


Haupt- und Abgasuntersuchungen

Stichwortsuche
Online-Teileshop

Facebook

Garantiezeit


Darf ich schon während der Garantiezeit in eure markenoffene Werkstatt wechseln? JA!
(klick auf SERVICE)

Abholservice

Wenn´s nicht mehr fährt.