Banner107.jpg

Der Herbst in seinen schönsten Ölfarben.

Wir hoffen für alle Motorradfahrer auf einen „Goldenen Herbst“! Aber danach werden die Meisten ihr Bike wieder in die Garage stellen.
Mittlerweile haben viele Kunden erkannt, dass es sinnvoll für die Technik ist, wenn man sein Fahrzeug sauber und ordentlich gewartet in den Winterschlaf schickt, dazu im nächsten Absatz mehr. Man spart sich außerdem im Frühjahr die langen Werkstattwartezeiten und kann normalerweise nach einem kurzen Check direkt zur ersten Ausfahrt starten.

Ein Technikdetail kurz erklärt: Aus folgenden Gründen raten wir zu einem Ölwechsel vor der Winterpause.
In der abgelaufenen Saison hat das Motoröl gearbeitet und dabei Schmutz und Wasser gebunden. Auch Rückstände von Kraftstoff sammeln sich im alten Öl. Gerade der Kraftstoff mit Bioanteilen wird mit der Zeit aggressiv. Dies übrigens umso heftiger, je seltener und kürzer das Fahrzeug im Einsatz war. Den jährlichen Ölwechsel zu unterlassen, weil man ja eh so wenig gefahren ist wäre also ein großer Fehler! Schmutz, Wasser und Kraftstoffrückstände können durch Säurebildung und Korrosion dem Motor während der langen Winterpause schaden. An den so entstandenen Schäden kann auch ein Ölwechsel im Frühjahr nichts mehr ändern. Erhält der Motor dagegen bereits vor der Stilllegung sein frisches Öl, ist er während der Ruhephase gut geschützt. Und du kannst im Frühjahr gleich beim ersten Sonnenstrahl sorgenfrei starten und losfahren. Auch über weitere Konservierungsmaßnahmen, die deinem Bike guttun beraten wir dich gerne. Nutze unseren Motorrad-Hol- und Bringeservice.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Öffnungszeiten

Ab Dezember 2018
vorübergehend geschlossen.

Wir eröffnen im Frühjahr 2019 an anderer Stelle in Dresden!

Kontakt


Motorradhaus Dresden KG
(Mario Gerbet & Team
Fischhausstraße 15
01099 Dresden)

Tel: 0174 / 3030758
eMail: info@
motorradhaus-dresden.de

HU-Prüfzeiten


Haupt- und Abgasuntersuchungen

Stichwortsuche
Online-Teileshop

Facebook

Garantiezeit


Darf ich schon während der Garantiezeit in eure markenoffene Werkstatt wechseln? JA!
(klick auf SERVICE)

Abholservice

Wenn´s nicht mehr fährt.