Banner107.jpg

Der Herbst in seinen schönsten Ölfarben.

Wir hoffen für alle Motorradfahrer auf einen „Goldenen Herbst“! Aber danach werden die Meisten ihr Bike wieder in die Garage stellen.
Mittlerweile haben viele Kunden erkannt, dass es sinnvoll für die Technik ist, wenn man sein Fahrzeug sauber und ordentlich gewartet in den Winterschlaf schickt, dazu im nächsten Absatz mehr. Man spart sich außerdem im Frühjahr die langen Werkstattwartezeiten und kann normalerweise nach einem kurzen Check direkt zur ersten Ausfahrt starten.

Ein Technikdetail kurz erklärt: Aus folgenden Gründen raten wir zu einem Ölwechsel vor der Winterpause.
In der abgelaufenen Saison hat das Motoröl gearbeitet und dabei Schmutz und Wasser gebunden. Auch Rückstände von Kraftstoff sammeln sich im alten Öl. Gerade der Kraftstoff mit Bioanteilen wird mit der Zeit aggressiv. Dies übrigens umso heftiger, je seltener und kürzer das Fahrzeug im Einsatz war. Den jährlichen Ölwechsel zu unterlassen, weil man ja eh so wenig gefahren ist wäre also ein großer Fehler! Schmutz, Wasser und Kraftstoffrückstände können durch Säurebildung und Korrosion dem Motor während der langen Winterpause schaden. An den so entstandenen Schäden kann auch ein Ölwechsel im Frühjahr nichts mehr ändern. Erhält der Motor dagegen bereits vor der Stilllegung sein frisches Öl, ist er während der Ruhephase gut geschützt. Und du kannst im Frühjahr gleich beim ersten Sonnenstrahl sorgenfrei starten und losfahren. Auch über weitere Konservierungsmaßnahmen, die deinem Bike guttun beraten wir dich gerne. Nutze unseren Motorrad-Hol- und Bringeservice.

Eintrittskarten zur Intermot in Köln

Wer von unserer werten Kundschaft fährt zur Intermot nach Köln? Wir haben einige Eintrittskarten von unseren Lieferanten zu verschenken. Bitte kurz anrufen, ob noch welche da sind. Solange Vorrat reicht!

Verkaufssaisonendspurt – Preissenkung!

Die Hauptsaison für Motorradkäufe ist natürlich im Frühjahr. Trotzdem werden im Spätsommer und Herbst auch erstaunlich viele Zweiräder gehandelt. Unser Angebot findet man beim Klick auf das mobile.de-Logo.

 

Inspektionen nach Herstellervorgaben für alle japanischen Marken, Reifenwechsel, Vergaserreinigung, Hauptuntersuchung, Kettensatz tauschen u.v.a.m. in hoher Qualität, zu fairen Preisen!

Buell XB12R zu verkaufen

Klick auf das Bild für alle Infos!

MotoGP Sachsenring 13.-15. Juli 2018 – Fahrerlagerkarten

Findet wirklich 2018 der deutsche Motorrad-Grand-Prix zum letzten Mal in Sachsen statt? Das wäre unglaublich! Deshalb werden wir die Stars wieder im Fahrerlager besuchen. Wer bei uns Kunde und Motorsportbegeistert ist, kann uns gern anrufen und wir werden -solange Vorrat reicht- eine Fahrerlagerkarte zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf ein spektakuläres Race-WE!

Urlaubszeit für Euch – Wir sind fleißig!

Der Saisonbeginn war diesmal ziemlich perfekt. Einen gelernten Zweiradschlosser konnte ich zusätzlich, als Mietmechaniker, noch engagieren. Und der Jahrespraktikant, der seine Ausbildung bestanden hat, hat bis zum Saisonende hier verlängert. Bei der Bewältigung des Auftragsmanagements sind wir zu zweit am Tresen auch ein erfahrenes Team. So haben wir es geschafft den Auftragsvorlauf erträglich zu halten und auch internationale Unterwegshilfen (das ist uns aus Erfahrung wichtig) bedienen zu können. Jetzt ist schon die Urlaubszeit in vollem Gange und wir versuchen weiter mit Hochdruck kurzfristige Werkstatttermine realisieren zu können. Wir sind momentan ein tolles Team, dafür danke ich meinen fleißigen Jungs!
Mario

MDR-Radio-Reporterin Moni unterwegs …in einer Motorradwerkstatt

Zum anhören auf das Bild klicken.

UNIMOTO-DRAG-RACE-WM | Wir sind Sponsor – von Anfang an!

Sonderprüftag für die Haupt- und Abgasuntersuchung: Donnerstag 5. April 2018 von 16 bis 18.30 Uhr

Was wird denn eigentlich bei einer HU und UMA so alles geprüft? Wo schaut der Prüfingenieur genau hin? Was muss ich selbst wissen, um sicher zu einer Fahrt zu starten? Wie wintere ich mein Motorrad richtig aus? Unser Prüfer erklärt das um 17 Uhr in einer „Schauprüfung“, auf der Du alle Fragen direkt und ausführlich beantwortet bekommst.

Bei Kaffee und Kuchen werden wir ein bisschen entspannte Bikerfrühlingsstimmung schaffen. Egal ob Du mit dem Motorrad da bist oder nur um Dich zu informieren. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen, ohne Anmeldung! In dieser Zeit finden auch die normalen HU-UMA-Untersuchungen statt. Zu jeder regulären Prüfung an diesem Tag gibt es eine kleine Dreingabe von unserem GTÜ-Prüfingenieur Rico Lorenz. Wir freuen uns auf einen tollen Nachmittag!

Öffnungszeiten

Sommer 2018
März – Oktober

Mo Di Mi Do Fr
10:00 – 13:00 Uhr
13:30 – 18:30 Uhr

Sa
10:00 – 12:30 Uhr

Kontakt


Motorradhaus Dresden KG
Mario Gerbet & Team
Fischhausstraße 15
01099 Dresden

Tel: 0351 / 25020300
eMail: info@
motorradhaus-dresden.de

HU-Prüfzeiten


Haupt- und Abgasuntersuchungen: immer Dienstag und Donnerstag um 17 Uhr im Motorradhaus. Anmeldung nicht notwendig.

Stichwortsuche
Online-Teileshop

Facebook

Garantiezeit


Darf ich schon während der Garantiezeit in eure markenoffene Werkstatt wechseln? JA!
(klick auf SERVICE)

Abholservice

Wenn´s nicht mehr fährt.

Historik-Ausfahrten

Fahrtrainings